WAHRE FREUNDE

A... kzeptieren Dich so wie Du bist!
B... ringen Dich zum Lachen!
C... hronischen Kummer vertreiben sie!
D... enken nie schlecht über Dich!
E... rklären Dir Dinge, die Du nicht verstehst.
F... reuen sich mit Dir!
G... lauben an Dich!
H... elfen Dir, wenn Du nicht mehr weiter weißt!
I... mmer kannst Du zu ihnen kommen!
J... agen Dir keine Angst ein!
K... lagen nie über Dich!
L... ieben Dich so wie Du bist!
M... einen es stets gut mit Dir!
N... ehmen Dich auch mal in den Arm!
O... rdnen Dein Leben manchmal wieder richtig!
P... assen auf Dich auf!
Q... uälen Dich nicht mit bösen Dingen!
R... asten nicht aus, wenn Du mal Fehler machst!
S... agen Dir die Wahrheit!
T... rocknen Dir Deine Tränen wenn Du mal weinst!
U... nterstützen Dich bei allem!
V... erletzen Dich nie!
W... issen meist Rat wenn Du ihn nicht weisst!
Z... eigen Dir Deine Fehler und haben Dich trotzdem lieb!

 

 Auf diversen Elotreffen habe ich durch meine Freundin Tanja u.a..auch Hanne Buchholz kennengelernt und im Laufe der Zeit hat sich zwischen uns eine innige Freundschaft entwickelt.Zu gerne hätte ich aus ihrer Zuchtstätte "Mühlenbusch" einen Welpen in unsere Familie aufgenommen, aber es hat sich leider nie ergeben.

 

"Manchmal lassen mich Menschen denken, ich sei nichts wert.... Manchmal lassen mich Menschen denken, dass ich überflüssig bin.... Manchmal lassen mich Menschen denken, dass ich lächerlich bin... Manchmal lassen mich Menschen denken, dass ich ein Fehler der Natur bin... Aber zum Glück gibt es auch Menschen, die mich eines Besseren belehren... Menschen, denen ich etwas bedeute und denen ich wichtig bin.... und die mir dies auch zeigen.... Menschen, die spüren, wenn es mir nicht gut geht... und die mir ihre Hilfe anbieten... Menschen, die mir wieder ein Lächeln auf meine Lippen zaubern.... diesen Menschen danke ich... und diese Menschen haben einen Namen...... FREUNDE!!"

"Freunde sind wie Engel. Denn sie helfen uns wieder auf die Beine, wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt. "

Zum Glück lernte ich durch Hanne die Züchterin Alexandra Eisenlohr kennen und sie vertraute uns im Sommer 2010 aus dem B Wurf ihrer Hündin Enie mit Benji vom Mühlenbusch unsere Younster Elli und Bo an. Wir sind froh und dankbar für diese beiden Kleinelos, die uns mit ihrem Wesen jeden Tag aufs Neue begeistern.

 "Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten."

Nun gehören wir doch irgendwie zur Mühlenbuschfamilie, denn Hanne und mich verbinden nicht nur die Benjiewelpen , die Freundschaft zu Tanja und Alexandra oder die Liebe zu unseren Klein-elos........sondern  die Besuchshundearbeit beim ASB ( Arbeiter Samariterbund)

....und nun auch die gemeinsame "Arbeit " an dieser HP. Ohne Hanne wär sie nie entstanden: Vielen, vielen Dank!

"Was der Hund uns Menschen an Liebe, Zutrauen und Verläßlichkeit geschenkt hat können wir ihm in tausend Jahre nicht wirklich zurückgeben. Aber versuchen sollte es der Mensch."

©Stefan Wittlin, (1961), Schweizer "Medicus-Canis", Kynologe-Hundetherapeut

 

Übrigens: Hanne`s Wunsch, ihren Geburtstag im Kreise ihres Elorudels ohne großen Trubel  feiern zu können, konnten wir ihr erfüllen.Küssend

Wir verlebten herrliche Stunden auf unserer Hundewiese und hoffen, ja wir wissen....es hat auch ihr sehr gut gefallen.

Hier mal einige Eindrücke des Nachmittags

 

Besucher

Heute 3

Gestern 18

Insgesamt 48650

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.